Digitale Angebote

Berufungspastoral im Bistum Osnabrück

XRCS – Workout für die Seele

Joggen, Schwimmen, Radfahren, Wandern – wir wissen, wie wichtig es ist, uns fit zu halten. In unserem stressigen Alltag sehnen wir uns nach Ausgleich. Aber nicht nur der Körper – auch unsere Spiritualität braucht Aufmerksamkeit und Freiraum.

Die App XRCS (Exercise) hilft dir, mitten im Alltag Gottes Gegenwart zu entdecken. Lass dich inspirieren mit den Klosterübungen im Smartphone-Format.

Alle Informationen findest du → hier.

Berufungspastoral im Bistum Osnabrück

Das digitale Stundenbuch

Siebenmal am Tag zu Gott zu beten ist Brauch seit uralten Zeiten, wie Psalm 119 überliefert. Diesen Brauch führte die Kirche im Stundengebet über die Jahrhunderte fort. Siebenmal zu beten, das gibt dem Tag eine feste Gliederung. Man nennt das Stundengebet deshalb auch Tagzeitenliturgie, weil sich die einzelnen Gebetszeiten nach den Tageszeiten und Stunden benennen.

Die App ›Das digitale Stundenbuch‹ wurde vom Katholischen Pressebund und dem Deutschen Liturgischen Institut entwickelt, um die Tagzeitenliturgie möglichst vielen Menschen einfach zugänglich zu machen.

Alle Informationen findest du → hier.

Berufungspastoral im Bistum Osnabrück

Die Bibel – Einheitsübersetzung 2016

Wer die Bibel auch mobil lesen will, der kann auf die kostenlose Bibel-App (Die Bibel EÜ) des Verlags Katholisches Bibelwerk zurückgreifen. Das Lesen ist auch offline möglich. Es gibt eine Textsuche und die Möglichkeit, Bibelzitate zu speichern und zu teilen. Eigens angezeigt werden u.a. die liturgischen Lesungen des jeweiligen Wochentages. Interessant ist auch der ›ökumenische Bibelleseplan‹. Dieser führt mit einem überschaubaren Bibeltext jeden Tag in vier Jahren durch das Neue Testament und in acht Jahren einmal durch die ganze Bibel.

Berufungspastoral im Bistum Osnabrück

Die Bibel – YouVersion

Einen sehr einfachen Zugang zu Bibeltexten bietet die internationale Bibelapp von YouVersion. Darin gibt es einen kurzen Vers für den Tag, oft auch mit einem eigenen Sharepic. Du kannst thematische Lesepläne auswählen und diese für dich oder gemeinsam mit Freunden lesen.

Alle Informationen findest du → hier.

Berufungspastoral im Bistum Osnabrück

Vocaris – App für Berufungsfindung und Gebet

Zum Anschluss an die Jugendsynode wurde die Berufungsapp ›Vocaris‹ veröffentlicht.

Die App möchte jungen Menschen auf dem Weg hin zu einem gelingenden Leben und zum Entdecken ihrer Einmaligkeit und Berufung in Christus helfen. Die App bietet drei große Bereiche an: Berufung – Engagement – Gebet, durch die App Ignatius als Tutor begleitet.
Er selbst war lange auf der Suche, bevor er seine Berufung gefunden hatte und bietet sich daher als Patron für junge Menschen auf ihrer eignen Suche an.

Alle Informationen findest du → hier.